Wir trauern um unseren Freund und Imkerkollegen

Werner Neuburger

Werner war 20 Jahre engagiertes Mitglied in unserem Verein. Mit viel Sachverstand beantwortete er gerne imkerliche Fragen. Er verstand es mit  Ruhe und Gelassenheit die vielfältigsten Tätigkeiten gemeinsam mit uns zu meistern. Wir alle im Verein sind ihm für seine vielen Einsätze  sehr dankbar. Er wird uns nicht nur als Vereinskamerad, sondern auch als Freund und Vorbild sehr fehlen. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und seiner Familie.

Gez.  Der Gesamtvorstand

Die Beisetzung findet am
27.01. 2020  um 14 Uhr 
auf dem Friedhof in Schluttenbach statt. 

Unser nächstes Imkertreffen findet am Freitag, den 07.02.2020 um 19:00 Uhr statt. Bitte beachtet: Wir treffen uns an einem neuen Veranstaltungsort: Im Nebenzimmer (für uns reserviert) des Restaurant Albhöhe, Im Beckener 17, 76337 Waldbronn. Das Thema des Treffens wird noch festgelegt.

Anfahrtswege:

Von Ettlingen kommend: Richtung Waldbronn-Busenbach abbiegen, auf der Ettlingerstraße bleiben, im Oberdorf rechts in die Reichenbacherstraße einbiegen. Sofort nach dem ersten Haus führt rechts eine enge Straße zum Parkplatz direkt vor das Restaurant.

Von Waldbronn-Reichenbach kommend: Richtung Rathausmarkt am Kreisel, links in die Talstraße einbiegen und gleich auf der linken Seite einen Parkplatz suchen. Zum Kreisel zurück laufen , die Talstraße vor dem Kreisel überqueren, den Fußweg runterlaufen und Ihr kommt direkt an den Hintereingang des Restaurants. Falls dieser geschlossen ist um das Haus herum ist der Vordereingang:).

Von Stupferich kommend: Nach Waldbronn-Busenbach reinfahren, an der 2. Möglichkeit links in die Reichenbacherstraße einbiegen. Sofort nach dem ersten Haus führt rechts eine enge Straße zum Parkplatz direkt vor das Restaurant.

Hier der Link zu Google-Maps: Restaurant Albhöhe auf Google-Maps

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl müssen wir die Honigschulung am Dienstag, den 14.01.2020 (18:30 Uhr) und am Dienstag, den 21.01.2020 (18:30 Uhr) an einen anderen Veranstaltungsort verlegen. Die Honigschulung findet jetzt an beiden Tagen an diesem Veranstaltungsort statt:

Restaurant Albhöhe
Im Beckener 17
76337 Waldbronn

Parkplätze sind reichlich vorhanden. Hier der Link zu Google-Maps: Restaurant Albhöhe auf Google-Maps

Die Honigschulung findet an 2 Tagen, am Dienstag, den 14.01.2020 und am Dienstag, den 21.01.2020 statt (jeweils 18:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr). Referent ist der Fachberater für Imkerei des Regierungspräsidiums Karlsruhe, Herr Siegfried Dietrich.

Themen am 14.01.2020:
  • Entstehung von Honig
  • Gewinnung von Honig
  • Verarbeitung von Honig
  • Melitherm
Themen am 21.01.2020:
  • Honigvermarktung
  • Hygienevorschriften im Umgang mit Honig
  • Inhaltsstoffe im Honig

Die Teilnehmer beider Abende, erhalten ein Zertifikat als Fachkundenachweis.

Ort:
Restaurant Albhöhe, Im Beckener 17, 76337 Waldbronn

Kosten:
  • Mitglieder je Person 15€
  • Ab dem 2. volljährigen Familienmitglied bezahlt jede weitere volljährige Person 7,50€
  • 14-18 jährige Familienmitglieder sind gebührenfrei, müssen aber angemeldet werden
  • Nichtmitglieder je Person 20€

Die Kursgebühren können am ersten Abend bar bezahlt oder im voraus auf das Konto des BZV Ettlingen und Albgau e.V. überwiesen werden.

Anmeldung und Fragen bitte über unsere Kontaktseite

Wir wünschen allen Imkerinnen, Imkern und allen Freunden der Bienenzucht ein frohes Weihnachtfest und ein gutes honigreiches Neues Jahr 2020! Vielen Dank auch Allen für die tatkräftige Mitarbeit und zahlreiche Unterstützung in 2019.

Ihr Bienenzüchterverein Ettlingen und Albgau e.V.

Auf unserer Jahresendfeier im Grünen Baum am Sonntag, den 01.12.2019 überreichte die erste Vorsitzende, Hedwig Kohler (auf dem Bild ganz links), den anwesenden Neuimkern ihre Teilnahme-Zertifikate. Damit wurden die Neuimker sozusagen vom Auszubildenden zum Gesellen befördert. Nach einem lehrreichen Jahr war das der Abschluss des Neuimker-Kurses.

Obwohl unsere neuen Mitglieder jetzt keine Neuimker mehr sind, werden sie natürlich nicht alleine mit ihren Bienen gelassen. Unsere langjährigen Experten stehen weiterhin als Ratgeber zur Verfügung z.B. auf jedem Monatstreffen. Wir danken allen Teilnehmern und Ausbildern, die den Kurs möglich gemacht haben.

Ebenfalls ein großes Dankeschön und ein Präsent gingen auf der Jahresendfeier an den ehemaligen 2. Vorsitzenden Andreas Saborovski für seine langjährigen Verdienste um den Verein. Andreas stellte uns auch den Raum für die Feier in seinem Grünen Baum zur Verfügung und spendierte den Kaffee und die Getränke. Ursula Buck und Monika Schroth bereiteten im Vorfeld alles für die Veranstaltung vor und schmückten die Tische sehr stimmungsvoll. Vielen Dank Euch allen dafür.

Bei Kaffee und Kuchen und so manchem Fachgespräch klang dann die Jahresendfeier gemütlich aus. Die Bienen unserer Imker sind jetzt im Winterbetrieb. Aber natürlich freuen sich schon alle auf die nächste Saison und auf leckeren Honig im Jahr 2020.

Liebe Imkerinnen, liebe Imker,

unsere Jahresabschlussfeier findet am

Sonntag, den 01.12.2019 um 14:30 Uhr im Grünen Baum in Karlsbad-Langensteinbach, Ettlinger Str. 1

statt.

Die Neuimker 2019 erhalten an diesem Tag Ihr Zertifikat.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme mit Euren Familien. Es gibt Kaffee und Kuchen.

Um besser planen zu können, bitten wir Euch hier um Anmeldung. Alternativ könnt Ihr Euch auch per Email unter imker-ea@web.de anmelden. Wer noch einen Kuchen mitbringen möchte, kann das gerne tun.

Für den Vorstand

Hedwig Kohler