Springe zum Inhalt

Varroa-Behandlungsmittel-Bestellaktion 2022

Für die Varroa-Behandlungsmittel-Bestellaktion 2022 können leider keine Bestellungen mehr angenommen werden. Bestellschluss war der 08. März 2022.

Auf Empfehlung der Landesanstalt für Bienenkunde, des STUA Aulendorf und der vier Fachberater für Imkerei in Baden-Württemberg werden 2022 folgende Varroose-Behandlungsmittel staatlich gefördert und sind über den Verein bestellbar:

  • ApiLife Var
  • Oxuvar 5,7% ad us. vet.
  • Ameisensäure 60% ad us. vet.

ApiLife Var ist ein Thymolpräparat als Alternative zur Ameisensäure. Oxuvar ist eine Oxalsäuredihydrat-Lösung und kann unter Zugabe von 275 Gramm Zucker für die Winterbehandlung gemischt werden. Alternativ kann es auch mit 250 ml Wasser gemischt werden und mit einer gewöhnlichen Haushaltssprühflasche für die Sommerbehandlung verabreicht werden. Oxuvar 5,7% wird ohne Spritze und Sprühflasche geliefert und ist ab Herstellerdatum fünf Jahre haltbar.

Richtwerte für die Dosierung sind:

  • ApiLife Var: 1 Packung pro besetzter Zarge (=2 Tafeln)
  • Oxuvar 5,7%: 1 Packung für 5 Völker (bei zweimaliger Behandlung)
  • Ameisensäure 60%: 1 Liter pro Volk